Sonntag, 25. September 2022

Seminare

Unsere Seminare für Güterkraftverkehr und Bus finden montags bis freitags (5 Tage) von 9 Uhr bis 17 Uhr statt. Für Taxi/Mietwagen dauern die Seminare von Montag bis Donnerstag (4 Tage) von 9 Uhr bis 17 Uhr.

Die Seminare finden in Kassel statt. Je nach Verfügbarkeit der Räumlichkeiten finden sie entweder im Bildungszentrum GmbH, Gebäude BZ 4, Gobietstr. 13, 34123 Kassel, oder im Volvo Truck-Center, Max-Planck-Str., 34256 Lohfelden, statt.

Wir behalten uns vor, die Schulung auch an einem anderen Veranstaltungsort in Kassel durchzuführen.

Vor dem Veranstaltungsbeginn erhalten Sie selbstverständlich eine Anfahrtsskizze. Für unsere auswärtigen Teilnehmer stehen mehrere Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungs- ortes unterschiedlicher Preiskategorien zur Verfügung.

Die Vorschriften der EU-Berufszugangs- verordnung bilden die Grundlage für die Prüfung und sind deshalb auch für unser Seminar bestimmend. Im Vordergrund stehen deshalb folgende Wissensgebiete: die unterschiedlichen Genehmigungsarten, rechtliche und kaufmännische Grund- kenntnisse sowie technische Ausstattungs- merkmale der eingesetzten Fahrzeuge; außerdem sämtliche Aspekte, die bei grenzüberschreitenden Verkehren zu beachten sind. Besonderes Augenmerk richten wir auf die Kosten-Kalkulation. Wir wissen aus Erfahrung, dass dies in der Prüfung bei der IHK auf große Schwierigkeiten stößt. Deshalb werden wir uns während des Seminars ausführlich der Kosten-Kalkulation widmen und ent- sprechende Übungsaufgaben zusammen lösen.

Zu Beginn des Seminars können Sie sich über uns zur Prüfung bei der IHK anmelden, damit Sie möglichst zeitnah im Anschluss an unser Seminar geprüft werden. Bitte beachten Sie, dass Sie grundsätzlich bei der IHK geprüft werden, in deren Bezirk Sie Ihren persönlichen Wohnsitz haben. Die IHK Kassel hat keine festen Prüfungstermine. Für die Prüfung erhebt die IHK Kassel eine Gebühr von 195 € (Taxi/Mietwagen) oder 230 € (Güterkraftverkehr oder Bus). Die bestandene Prüfung gilt zeitlebens.

Unsere Referenten sind Herr Roland Dippel und Herr Volker Herold. Herr Roland Dippel ist Taxi-Unternehmer in Kassel und führt seit mehr als 20 Jahren Verkehrsseminare durch. Er war Prüfungsmitglied bei der IHK und ehrenamtlich in einem Verkehrs- verband tätig. Herr Volker Herold ist heute Rechtsanwalt in Kassel und seit Jahr- zehnten dem Verkehrsgewerbe verbunden. Er war ebenfalls Prüfungsmitglied bei der IHK. Wir behalten uns vor, auch andere Dozenten einzusetzen. Jeder Dozent hat selbst die Fachkundeprüfung bestanden.